Reit- und Fahrverein Hansenhof Reifland e.V.


Vorstellung des Reit- und Fahrvereins

Gegründet wurde der Verein am 04.06.2001, mit 18 Mitgliedern unter dem Namen „Reit- und Fahrverein Hansenhof Reifland e.V.“ Er hat seinen Sitz auf dem Hansenhof in Reifland.             

 

Die Ausbildung auf den großenteils hier gezogenen Pferden entwickelte einen festen Reiter-stamm, der ständig durch neue Reiter ergänzt wird. Die Ponys stellen vor allem für die jüngeren Reiter eine Bereicherung dar. Heute werden die Pferde gemeinsam von den inzwischen 26 Vereinsmitgliedern betreut und ausgebildet. Die durch Nachzucht ständig wachsende Pferdeherde ist Grundlage für gute Ausbildungsbedingungen, und natürlich stehen auch Pferde unterschiedlichen Alters und verschie-dener Rassen zum Verkauf.

 

 

Im Mittelpunkt der Aktivitäten des Vereins steht der Reitunterricht, der die Ausbildung der Anfänger und der fortgeschrittenen Reiter bis hin zur Turnierreife und Teilnahme an Turnieren beinhaltet. Reiter jeden Alters werden an Pferde herangeführt, weitergebildet und unterstützt. Eine gute Ergänzung sind Voltigieren, gemeinsame Geländeritte und im Winter lustige Schlittenfahrten. Weiterhin besteht die Möglichkeit ganzjährig Pensionspferde einzustellen. Reitunterricht auf dem eigenen Pferd ist möglich.

 

Zu besonderen Aktivitäten gehört das Ponyreiten in Kindereinrichtungen und auf Festen, Kutschfahrten mit Ponys und Pferden und Aktionstage für Schulklassen. Alljährliche Veranstaltungen, organisiert durch die Reiter des Reitvereins erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Dazu zählen das Hexenfeuer in der Walpurgisnacht für geselliges Beisammensein, Freizeitturniere mit Geschicklichkeits- und Springwettbewerben, Osterwasser holen, ebenso der Faschingsumzug mit den Pferden durch Reifland, wobei der Phantasie und dem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt sind. Der Höhepunkt des Jahres ist das Hoffest zum Erntedank, bei dem die Reiter ihr Können in Schaubildern und Reiterspielen unter Beweis stellen und man zusammen mit Freunden und Familie einen gemütlichen Nachmittag verbringt.