Top News Nachrichten - Archiv 2015

Reifland


Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Traditioneller Adventsmarkt - wie immer gut besucht

(30.11.2015)

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Der Reifländer Adventsmarkt ist in dieser Weihnachtszeit schon Geschichte. Trotz zum Teil Regen und Wind war der Dorfplatz gut gefüllt. "Reifländer Latschen" (Kartaoffelpuffer), Glühwein, Roster, Krapfen, Flecke und vieles mehr sorgten für das Wohlergehen. Der diesjährige Weihnachtsmann mit Gehilfe kam wie immer mit einer Kutzsche und forderte die Kinder und teilweise Eltern mit Lieder und Gedichten, ob aus Radebeul, Chemnitz, Marienberg oder Lengefeld. Natürlich gilt der Dank wieder an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer (Heimatverein, FFW, SV, Ortschaftsrat usw.) und der Beschallung durch DJ LDA. Mit dem Heimatverein Reifland/Erzg. steht ein starkes Zugpferd als Hauptorganisator.

(GT)

Fotos: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - "Äppelgriebse" mit Schneeweißchen und Rosenrot im Dorfgemeinschaftshaus

(30.09.2015)

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Am Freitag, 02.10.2015 gastiert das Elterntheater "Äppelgriebse" der evang. KITA "Apfelbäumchen" mit dem Theaterstück "Es war einmal ... Schneeweißchen und Rosenrot" im Dorfgemeinschaftshaus. Die Veranstaltung beginnt 18:00 Uhr im Saal.

(GT)

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Männergesangverein räumt Ehrenpreis ab

(27.09.2015)

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Der Männergesangverein Reifland 1861 e.V. ist einer der Preisträger der Ehrenpreisverleihung der Stadt Pockau-Lengefeld am Freitag im Saal des Dorfgemeinschaftshauses im Ortsteil Reifland. Weitere Preisträger sind  Frau Uta Arnold aus dem Ortsteil Forchheim und Uwe Fiedler aus dem Ortsteil Lippersdorf. Der Ehrenpreis wird vor allem für die ehrenamtliche geleistete Arbeit als Anerkennung von der Stadt verliehen. Die Übergabe und Eröffnung  erfolgte durch den Bürgermeister Heiko Friedemann. Die musikalische Ausgestaltung übernahm der Posaunenchor Forchheim und der Männerchor, die Bewirtung durch den Heimatverein Reifland/Erzgebirge e.V., Technik durch DJ-LDA.

(GT)

Fotos: Maik Possekel

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Reifländer Sommerfest sorgt für Besucheransturm

(22.06.2015)

Sieger beim Bierstiefelschätzwettbewerb; Foto: Gunter Tutgzschky
Sieger beim Bierstiefelschätzwettbewerb; Foto: Gunter Tutgzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Das Reifländer Sommerfest ist Geschichte, mäßiges Aprilwetter im Juni, überfülltes Festzelt am Freitag und ein lustiges Theaterprogramm am Sonnabend ist wohl den meisten in Erinnerung geblieben. Auch der erste Bierstiefelschätzwettbewerb hatte einen jubelnden Gewinner. Die Gruppe "SIMULTAN" spielte Rock vom feinsten bis in die Morgenstunden. Die Tanzgruppen aus Lippersdorf, unter der Leiterin von Gabi Schubert zeigten ihre Klasse. Natürlich war auch wieder das Schülerfreizeitzentrum aus Lugau mit einer kreativen Bastelstraße dabei. Auch die "Reifländer Pommes" und anderen Leckereien wurden genossen. Ein volles Festzelt an beiden Tagen, keine Vorfälle und eine gute Organisation in einem 450-Seelenort zeugt von dem Zusammenhalt der Reifländer. Dank gilt also für die Organisatoren, der Jugendarbeit des Heimatvereins, der FFW und allen freiwilligen Helfern. Bilder vom Freitag, Partypics gibts auf der neuen Webseite Sommerfest-Reifland.de.

(GT)

Fotos: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Power Kids und Rising Sun begeistern beim Reifländer Sommerfest

(22.06.2015)

Fotos: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT  Reifland - Bilder von der Theateraufführung "Frau Holle" vom Sonnabend

(21.06.2015)

Fotos: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Bilder vom Traktoren- und Oldtimertreffen zum Sommerfest

(21.06.2015)

Fotos: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Sommerfest mit Simultan im Festzelt am 20.06.2015

(16.06.2015)

Foto: Simultan Presse
Foto: Simultan Presse

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Vom 19.06.-20.06.2015 steigt wieder das Reifländer Sommerfest. Als Partyband für den 20.06.2015 haben sich die reifländer Organisatoren um Markus Findeisen "SIMULTAN" ausgesucht. SIMULTAN begeistert mit ihrer Musik Jung und Alt. Ob es die beliebtesten All-time-Klassiker aus Pop und Rock oder aktuelle Hits sind, für jeden ist etwas dabei. Und das bringt zum einen die jahrelange Erfahrung der Band mit sich, zum anderen, dass alle Mitglieder Vollblutmusiker sind, die das richtige „Feeling“ für die Musik haben. SIMULTAN wurde ursprünglich von Günter Fischer gegründet. Diese Profiband ist eines seiner Lebenswerke, dass er nun in die Hände seiner Kinder Silke Fischer & RoXx gelegt hat. Die Band, das sind RoXx (bandleader, guitar, vocals), Silke Fischer (vocals, saxophon), Max (guitar, vocals, keys), Bush (bass, vocals) und Christoph (drums). Man darf also gespannt sein, Eintritt: 4,00 €. Das weitere Programm vom Sommerfest findet ihr hier.

(GT/Simultan Presse)

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Tag der offenen Tür im Dorfgemeinschaftshaus

(25.05.2015)

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Nach der Einweihungsfeier des neu sanierten Dorfgemeinschaftshauses nutzten ca. 150 Besucher den Tag der offenen Tür am Sonnabend Nachmittag. Besichtigt werden konnten alle Räumlichkeiten einschließlich des Saales. Der Renner der Räumlichkeiten war der neu enstandene kleine Saal im 1. Stockwerk, welcher bis zu 80 Personen Platz bietet. Für die geschaffenen Räumlichkeiten und deren Anordnung gab es viel Lob von den Besuchern. So gab es bereits die ersten Buchungsanfragen zur Nutzung. Der Heimatverein bewirtete die Besucher in der Gaststube. Die weitesten Besucher kamen unter anderem aus Rothental und Sayda. Bleibt nun zu hoffen das auch bald von der Stadt eine neue Kostensatzung erlassen wird und verbindliche Mietpreise genannt werden können.

(GT)

Auf den Fotos: Kleiner Saal, Küche, Raum der ev.-luth. Kirchgemeinde, Bürgeramt, Bibliothek und Gaststube.

Fotos: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Neu saniertes Dorfgemeinschaftshaus eingeweiht

(23.05.2015)

Foto: Gunter Tutzschky
Foto: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Mit ca 120 Gästen, darunter Stadt- und Ortschaftsräte, Ortsvorsteher, Architekten, Vertreter der beteiligten Baufirmen, Mitglieder der FFW und Vereinsmitglieder in der Stadt Pockau-Lengefeld, erfolgte am Freitag Abend die Festveranstaltung im Saal des Dorfgemeinschaftshauses. In den Festreden und Grußworten  u. a. des Bürgermeisters Friedeman, des Ortsvorstehers Findeisen, Vereinsvoristzende Gorzize, Lengefelds ehemaliger Bürgermeister Wappler und Stadtrat Tutzschky wurde auf die langersehnte Bereitstellung von Fördermittel und die Finanzierung im Haushalt der Stadt hingewiesen. Nach 10 monatiger Bauzeit wurde nun das Hauptgebäude saniert und umgebaut, reichlich 600 T€ waren von Nöten. Das Gebäude ist nun eine ware Bereicherung für die Dorfgemeinschaft im OT Reifland, Stadt, Vereine und Kirche können nun das Gebäude nutzen. Die Schlüsselübergabe erfolgte von der Projektverantwortlichen Martina Buhl Bürgermeister Friedemann und an Ortsvorsteher Findeisen. Im Anschluss übernahm Pfarrer Escher die Einsegnung des Gebäudes. Der Männergesangverein gestaltete die musikalische Umrahmung. Ortsvorsteher Findeisen übergab den Vertretern der Baufirmen, sowie dem Vertreter des Landratsamtes ein von Wolfgang Martin gestaltetes Bild vom Dorfgemeinschafthaus als Andenken. Viel Lob erhielt der Veranstalter, der Heimatverein Reifland/Erzgebirge e.V. für die Vorbereitung, Durchführung und der gastronomischen Betreuung.

(GT)

Auf den Fotos Martina Buhl, Pfarrer Escher, Ortsvorsteher Findeisen und Vors. Heimatverein Gorzize, Vertreter Bauifirmen, Landratsamt, Herr Walther und Bürgermeister Friedemann

Fotos: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland - Festveranstaltung und Tag der offenen Tür zur Eröffnung des Dorfgemeinschaftshauses

(20.05.2015)

Foto: Gunter Tutzschky
Foto: Gunter Tutzschky

Pockau-Lengefeld/OT Reifland (RE): Nach nun doch etwas verlängerter Bauzeit wurde das Hauptgebäude des Dorfgemeinschaftshaus fertiggestellt. Es erfolgte ein umfangreicher Innenausbau, Dach- und Dachstuhlerneuerung, Fassade. Auch entstand ein neuer kleiner Saal für 80 Plätze im 1. Stock. Das Dorfgemeinschaftsghaus beherbergt nun das Bürgeramt, eine Bücherei, den Jugendclub und einem Gastraum mit Küche, sowie eine Räumlichkeit für die ev.-luth. Kirchgemeinde. Am Freitag um 19:00 Uhr erfolgt eine Festveranstaltung mit geladenen Gästen, der Schlüsselübergabe und der Einsegnung. Am Sonnabend erfolgt dann von 14:00 - 18:00 Uhr ein Tag der offenen Tür, alle Räumlichkeiten können besichtigt werden und für einen Imbiss ist die Gaststube geöffnet. Federführend bei der Durchführung der beiden Veranstaltungen ist der Heimatverein. Unzählige Stunden wurden bereits im Vorfeld geleistet zur Einräumung, Säuberung usw.

(GT)

Pockau-Lengefeld - Straßensperrung zwischen Wünschendorf und Rauenstein

(02.04.2015)

Pockau-Lengefeld/OT Wünschendorf/OT Reifland (RE): Die Kreisstraße 8111 zwischen Wünschendorf und Rauenstein ist von Dienstag bis voraussichtlich 8. Mai gesperrt. In dieser Zeit wird dort ein Hochwasserschaden beseitigt, so das Landratsamt. Eine Umleitung führt über Lengefeld, Pockau, die B 101, Forchheim und Lippersdorf nach Reifland und in die Gegenrichtung. Die Arbeiten werden von einer Straßenbaufirma aus Annaberg-Buchholz durchgeführt.

(GT)